Im Elsaß, in der Nähe der deutschen Grenze, zwischen Strasbourg und Karlsruhe.

Au Vieux Moulin 5A Rue du Moulin | 67630 LAUTERBOURG, FRANCE

Lage

Das Restaurant Au Vieux Moulin befindet sich in Lauterbourg, im Nordosten des Elsaßes, zwischen Strasbourg und Karlsruhe unweit der deutschen Grenze.

Adresse :

5A RUE DU MOULIN

F-67630 LAUTERBOURG

Wie kommt man hin ?

Mit dem PKW

Von Strasbourg kommend A35 Richtung Hoerdt nehmen Sie die Ausfahrt Nr.

59 Lauterbourg. Am Eingang der Ortschaft am Kreisverkehrfahren Sie rechts und dann links bis zum Restaurant.

Per Zug

Bahnhof Lauterbourg bedient Strasbourg in einer Stunde und die Linien

Lauterbourg Wörth-Karlsruhe.

Per Flugzeug

  • Flughafen Baden-Baden in Deutschland, ca. 32 km von unserem Restaurant Entfernt.
  • Flughafen Strasbourg, ca. 72 km entfernt.
  • Flughafen Stuttgart etwas weniger als 100 km entfernt.

Orte in der Umgebung

Entfernungen in km zwischen Lauterbourg und  :

Scheibenhard

5

Neewiller-près-Lauterbourg

6

Niederlauterbach

7

Salmbach

10

Oberlauterbach

13

Karlsruhe (Allemagne)

24

Haguenau

41

Strasbourg

62

Hotels in der Umgebung

  • The Hôtel du Cygne in Lauterbourg  (Entfernung ca. 600 Meter)
    39, rue du Général Mittelhauser
    67630 Lauterbourg
    Tel : +33 3 88 94 80 59
    www.hotelcygne.eu
  • The Hôtel de l’Ancre (Entfernung ca. 3 Kilometer)
    2, route de Lauterbourg
    67470 Mothern
    Tel : +33 3 88 94 81 99
  • The Hôtel des Bois (Entfernung ca. 13 Kilometer)
    36, route de Hatten
    67470 Seltz
    Tel : + 33 3 88 05 56 10
    www.hotel-des-bois.fr
  • The Hôtel Moulin de la Walk (Entfernung ca. 18 Kilometer)
    2 rue de la Walk
    67160 Wissembourg
    Tel : + 33 3 88 94 06 44
    www.moulin-walk.com
  • Camping des Mouettes (Entferung ca. 400 Meter)
    Chemin des Mouettes
    67630 Lauterbourg
    Tel : +33 3 88 54 68 60
    www.camping-lauterbourg.com
Au Vieux Moulin Restaurant

Lauterbourg und seine Umgebung

Lauterbourg ist eine kleine Hafenstadt ,einige Schritte von der deutsch-französischen Grenze entfernt, im Departement Tiefrhein im extremsten Nordosten Frankreichs.

Ein unbedingtes Muss ist der Besuch der unmittelbaren Umgebung,Sie werden Freude haben die kleine Stadt Wissembourg zu entdecken, indem Sie einen schönen Kanal mit Blumen geschmückt, überqueren.

Der Besuch des Schloß Fleckenstein aus dem 12. Jahrhundert auf einem Nadelfelsen ist ebenfalls einen Ausflug wert.

Erfahren Sie mehr über Lauterbourg

Geschichte

An der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland gelegen hat Lauterbourg eine Geschichte voller Wendungen und vielen Kriegen erlebt. Im 2. Weltkrieg wurde der untere Teil der Stadt vollkommen zerstört. Seither wurde die Stadt wieder aufgebaut und nach und nach hat sich Industrie in der Nähe des Hafens angesiedelt. Wichtige Arbeiten wurden realisiert um den Einwohnern ein angenehmes Leben zu ermöglichen.

Bevor es ein renommiertes Restaurant wurde war auf diesem Feld eine Stuhlerei, die Stuhlerei Kuntz ungefähr 30 Jahre lang und eine Mühle für Mehl und Öl von Colza von 1669 bis 1922. Die Eltern von Séverine hatten das Anwesen im Jahre 1982 im Zustand einer Ruine gekauft. In einem Zeitraum von drei Jahren wurde es in ein charakteristisches Restaurant umgewandelt.